Sie sind hier:  Vereine  »  Sportverein




Von der BSG Traktor zum Sportverein (SV) Groß Düben

Sport wurde in Groß Düben schon immer groß geschrieben.Sport wurde in Groß Düben schon immer groß geschrieben. Angefangen hat es 4. Dezember 1955 mit der Gründung des Eishockeyvereins mit dem Namen: BSG Traktor Groß Düben. Extra dafür wurde auf dem Gerlände des Volksgutes Groß Düben im Winter ein Ententeich als Eisstadion hergerichtet. Diese Natur-Eisbahn hatte sogar eine Beleuchtungsanlage. Der 1. Vorsitzende war Max Lenigk-Habrink.
1962 wurde mit dem Bau des Natureis-Stadions am "Jarso" begonnen. Groß Düben war bekannt für seinen Eishockeysport. Über viele Jahre hinweg war Manfred Krautz (ehemaliger Bürgermeister von Groß Düben) der Trainer der Eishokeymannschaften. Mit Beginn der Spartakiadebewegung entstanden im Kreis Weißwasser eine Reihe von Eissportstützpunkten, so z.B. auch in Groß-Düben, die von Dynamo Weißwasser mit betreut wurden.
Für beide Seiten erwies sich dieses Miteinander als nützlich: In den kleinen Orten erweiterten sich für die Kinder die Möglichkeiten der sportlichen Betätigung, wurden neue Sektionen gegründet, für die SG Dynamo bot sich ein weiteres Feld, junge Talente zu entdecken. Viele Medaillen bei der Kinder- und Jugendspartakiade der DDR für die   Natureisbahn-Mannschaften des Bezirkes Cottbus unterstreichen, wie fruchtbar diese Zusammenarbeit war. Am 2. Juli 1993 erfolgte auf Beschluss die Trennung vom Eishockey.
1972 wurde die Sektion Pferdesport gegründet. Bis 1984 wurde der Pferdesport in Groß Düben erhalten, bis diese zum VEG Roitz wechselte.
Am 4. Juli 1990 wurde die "BSG Traktor" in den "SV Groß Düben e.V." umgewandelt. Ab  1991 war die Sportvereinigung Stützpunktverein im Projekt " Sport mit Aussiedlern".
Am 2. Juli 1993 erfolgte auf Beschluss die Trennung vom Eishockey. Die noch existierende Mannschaft spielte unter dem Namen: SV Grün Weiß Weißwasser.

1994 erfolgte die Gründung der Sportgruppen: - Senioren Männer - Senioren Frauen - Allgemeine Sportgruppe. Diese Gruppen erfreuen sich großer Beliebtheit. Regelmäßig werden Sportfahrten durchgeführt. Letzte Reiseziele waren 2009 der Spreewald und 2010 das Schloss Weesenstein. Weitere Fahrten folgten.


"Sport frei"



 

Hier sehen Sie die 1. Männermannschaft der BSG Traktor Groß Düben