nicht auf dem Foto: Paul Kretschmer und Steffen Kisza

SV Groß Düben e. V. - Sektion Kegel-Billard



Im Jahr 1988 wurde der Billardverein Groß Düben gegründet. Die erste Spielstätte befand sich im Keller des Sozialgebäudes des alten Natureisstadion. Gespielt wurde auf einem Billardtisch. Die Punktspieldauer betrug bei uns ca. 8 Stunden, viel zu lange - andere Vereine knurrten und murrten.
Später zogen wir vom Keller in das Obergeschoss, nun natürlich mit zwei Billardtischen, jetzt war aber der Raum zu eng und es war noch nicht ideal.
Im Jahr 1997 wurde nun endlich das Sozial-kulturelle Zentrum erbaut. In der zwischenzeitlichen Bauzeit zogen wir nach Halbendorf in das alte Schulgebäude (Landschulheim) um und hielten dort unsere Punktspiele ab.
Zur Neueröffnung des Sportzentrums in Groß Düben bekamen wir dann drei Billardtische in unseren Raum, es war fantastisch. Die anderen Vereine waren schon fast etwas neidisch.
Mit der neuen Sportstätte wurden natürlich unsere Leistungen besser und junge Spieler wurden integriert.
Der SV Groß Düben e. V. Sektion Billard hat zur Zeit 16 Mitglieder (Stand 07.10.2018)

Ansprechpartner: sv.grossdueben-billard@web.de
Persönlicher Ansprechpartner: Ronny Badar - Mobil: 0172 32 55 987

Adresse der Spielstätte: Sportzentrum - Horlitzaweg 11a - 02959 Groß Düben

Spielklassen

1. Mannschaft: Regionaklasse Südbrandenburg / A
2. Mannschaft: 1. Kreisklasse Spremberg/Weißwasser / A


Hier finden Sie alle Ergebnisse und Tabellen.

"Gut Holz"

Spieler 1. Mannschaft Spieler 2. Mannschaft
Dolk, Lukas Bork, Andreas
Krautz, Ronny Hoffmann, Wolfgang
Kowal, Heiko Kaschub, Jürgen
Fabian, Sigmar Kaschub, Mario
Reischel, Hannes Kisza, Steffen
Badar, Ronny (ML) Kretschmer, Paul
  Masula, Reinhard
  Mittag, Henry (ML)
  Noack, Roberto
  Schmidt, Gerd

Fotos - 30 Jahre Billard Groß Düben

Siegerfoto

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren