Impressum / Sitemap / Datenschutz / Cookie-Box / Gemeinde Groß Düben 035773 70633
+++ Es liegen keine aktuellen Meldungen vor +++

Weihnachtsfeuerwehr- Tour 2022

Die Weihnachtsfeuerwehr 2021 in Halbendorf (Archivbild)

Bei ihrer Weihnachtsfeuerwehr-Tour 2022 fahren die beleuchteten Weihnachtsfeuerwehren das erste Mal auch durch Groß Düben. Am Samstag, den 10.12.2022 ab ca. 18.50 Uhr, ab ca. 19.10 Uhr durchquert der Tross, an dem 10 Fahrzeuge teilnehmen, dann Halbendorf. Für Kinder und Erwachsene ist das bestimmt ein schönes Erlebnis, diese beleuchteten Feuerwehren mit Weihnachtsmann zu sehen.

Route der Weihnachtsfeuerwehr am 10.12.2022

Musikalische Adventsgrüße

Posaunenchor Schleife

Einen musikalischen Adventsgruß überbrachte der Posaunenchor der Kirchengemeinde Schleife am Samstag, den 03.12.2022 um 10 Uhr an der Radlerhütte Groß Düben den etwa 30 Zuhören. Kantor Björn Sobota wünschte zum Abschluss allen Zuhörern ein "Gesegnetes Weihnachtsfest".

Aktuelles Foto

Alles Gute zum 96. Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag

Viele Glückwünsche konnte Frau Christa Domke am Freitag, den 02.12.2022 zu ihrem 96. Geburtstag entgegennehmen. Bürgermeister Sebastian Bertko ließ es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich und mit einem kleinen Präsent zu gratulieren. Er überbrachte die besten Wünsche im Namen der Gemeinde Groß Düben. Ebenso wurde ein musikalischer Glückwünsch in Form des Liedes „Wie schön, dass du geboren bist“ von der KITA „Spatzennest“ überbracht. Frau Domke lebt seit 2006 in Groß Düben und ist derzeit die zweitälteste Bürgerin in Groß Düben. Eine kleine Feier findet in Schleife statt, so die rüstige Rentnerin, die sehr gerne hier lebt.

KITA - Überraschung

Hurra - der Weihnachtsmann ist da...

Danke, lieber Weihnachtsmann

Auf der Suche nach dem Weihnachtsmann in Groß Düben haben die „Spatzenkinder“ am Mittwoch, den 30.11.2022 keinen Erfolg gehabt. Dafür fanden sie aber im Wald (Am Feld) bunte Leuchtstäbe. Zurück an der Kita „Spatzennest“ wurden die Kinderaugen riesengroß und die Münder blieben offen stehen, als der Weihnachtsmann in einem Sessel vor dem Kamin in der Radlerhütte auf die „Spatzennestkinder“ wartete. Damit hatten sie nicht gerechnet. Mit im Gepäck hatte er noch einen riesigen Sack mit Geschenken für jedes einzelne Kind. Immer eine Gruppe an Kindern trat an den Weihnachtsmann, dieser überreichte jedes einzelne Kind ein kleines Geschenk. Die größeren Kinder sangen Weihnachtslieder. Das erfreute den Mann mit dem „Rauschebart“. Der Weihnachtsmann erklärte den Kindern daraufhin noch, dass er ganz fest hoffe, im kommenden Jahr wieder im Kindergarten vorbeischauen zu dürfen. Auch der Weihnachtsmann bekam von KITA-Leiterin Nadine Bertko eine kleine Aufmerksamkeit.

Im Anschluss wurde mit den Eltern und ihren Sprösslingen noch ein wenig in der schön weihnachtlich geschmückten Radlerhütte gefeiert. Organisiert wurde die Weihnachtsfeier von der KITA, dem Elternrat und Eltern.

Frohe Weihnachten

Aktuelle Fotos von der Weihnachtsfeier

Weihnachtsdekorationen 2022 in Groß Düben

Der Weihnachtsmann hat eine klare Meinung!

Fast überall funkelt es derzeit in Wohnzimmerfenstern und Vorgärten in heller Vorfreude aufs Weihnachtsfest. Zur Adventszeit leuchtet es in vielen Vorgärten weihnachtlich, es hängen Lichterketten an Bäumen und Sträuchern. Abgenommen haben die Weihnachtsdekorationen in Vorgärten und an den Häusern auf keinen Fall. Wenn man genau hinschaut ist sogar mehr dazugekommen.

Lichterglanz im Ort

Zauberhaftes Adventsfest im Blumenladen Krautz

Eine frohe Adventszeit wünscht der Blumenladen Krautz

Eine überaus große Resonanz fand das das diesjährige Adventsfest am Sonntag, den 27.11.2022 im Blumenladen Krautz in Groß Düben. Zahlreiche Besucher waren fasziniert und stimmten sich auf eine „Zauberhafte Weihnachtszeit“ im Blumenladen ein. Für das leibliche Wohl waren diesmal die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Düben zuständig. Bei Glühwein und Bratwurst verweilten die Gäste bei weihnachtlicher Atmosphäre ein wenig länger, holten sich Inspirationen für die Adventsdekoration im eigenen Heim. Für die musikalische Umrahmung des Adventsfestes sorgte Herr Hanske aus Groß Düben. Er animierte die Gäste, Weihnachtslieder zu singen - und das klappte auch - mit Liederblättern kein Problem.

Aktuelle Fotos vom Adventsfest

Klares "Nein" von Anwohnern für die neue Gefügelhaltung in Groß Düben

Firmenchef Dirk Robbe bei der Präsentation

Anwohner des ehemaligen Gut (Entenmastanlage) in Groß Düben folgten am Freitag, den 25.11.2022 der Einladung der Bürgermeisters Sebastian Bertko, zur Informationsveranstaltung "Vorstellung - Bauantrag - altes Gut - Geflügelhaltung und Eierhandel Robbe e.K." in der Freiwilligen Feuerwehr Groß Düben. Hier stellte Firmenchef Dirk Robbe sein Plan- und Bauvorhaben für eine neue Art der Geflügelhaltung vor. Themen, wie zum Beispiel : Volieren-Haltung für Legehennen, Bodenhaltung, Freilandhaltung, Eiersammelsysteme, Kotentsorgung, Lüftungssysteme sowie Emission wurden angesprochen. Ausgelegt die die neue Anlage für 15000 Hühner. Die neuen Anlagen, die eingebaut werden, sollen keine Probleme bereiten, genau so die Geruchsbelästigung - wurde gesagt. Aber all das prallte bei den Anwohnern der Infoveranstaltung ab. Mann erinnere sich noch genau, wie es zum am Höhepunkt der Fliegenplage im Jahr 2014 war - Fliegen ohne Ende und beißender Gestank vom Kot der Entenmastanlage, ganz zu schweigen von der Lebensqualität, die beeinträchtigt wird. Die Anwohner klagten, wie immer ohne Erfolg. Damit soll Schluss sein, es darf sich nicht noch einmal wiederholen. "Wir haben die Schnauze voll". Aber: Die Gemeinde hat die landwirtschaftliche Nutzung des Hofs im Flächennutzungsplan damals nicht untersagt... Anschießende Fragen der anwesenden Anwohner des betreffenden Objektes beantwortete Frau Sandra Scherer (Sachbearbeiterin Bau - VWG Schleife)

Der Bürgermeister nimmt diese klare Aussage der Groß Dübener Bürgerschaft mit in den Gemeinderat. Dieser wird nun abstimmen. Die andere Seite der Medaille ist aber, dass für den Betreiber eine Betriebserlaubnis vorliegt. Ein Nachweis von nicht ordnungsgemäßer Führung des Betriebes kann dann dazu führen, dass die Betriebserlaubnis entzogen werden kann.

Zauberhafte Adventszeit im Blumenladen

Das Adventsfest im Blumenladen kann kommen

Adventszeit im Blumenladen

Alte Masten haben ausgedient

Im Zuge des Umbaus der 30 KV Leitungen (Umrüstung auf Erdkabel) haben diese Masten ausgedient.

Foto: Ortsausgang Groß Düben in Richtung Halbendorf

Imposanter Sonnenuntergang

Das Storchennest einmal anders (Foto am 23.11.2022 - 17.00 Uhr)

Wintereinzug - Der erste Schnee

Der Winterdienst im Einsatz

Der Wetterbericht hatte schon einige Tage zuvor Minus-Temperaturen und Niederschläge am Wochenende angekündigt. Nun ist der erste Schnee im 21.11.2022 gefallen - der Winterdienst ist auf den Straßen im Einsatz, Schneeschieber wurden geschwungen. Es wird sicherlich nicht der letzte Flockenwirbel gewesen sein. Verkehrsteilnehmer sollten sich nun auf die neuen Straßenverhältnisse einstellen...

Die "Narren" sind los...

Schlüsselübergabe von Bürgermeister Sebastian Bertko an Präsidentin des KCGD Laura Frytkowsky

Die Groß Dübener Närrinnen und Narren haben am Samstag, den 19.11.2022 im Groß Dübener Gasthof Köppen die Regentschaft bis zum „Aschermittwoch“ 2023 übernommen. Belegt wurde das durch die obligatorische Schlüsselübergabe der Gemeindekasse und des Schlüssels von Bürgermeister Sebastian Bertko an Karnevalspräsidentin Laura Frytkowsky. Dicht gedrängt saßen die Besucher auf den Bänken, um das diesjährige Eröffnungsspektakel mitzuerleben. Die Moderation übernahm Moderator Frank Zech alias „Kugel“. Wie immer wurden den anwesenden Narren im "Ägyptischen Land" sehr viel geboten. In insgesamt drei Blöcken wurde das Programm dargeboten – unter anderen mit den Dorfrockern, Funkengarde, Kinderfunkengarde, Männerballett, Bahama-Mamas. Auch das Publikum wurde mit einem "Pyramidenbau" und weiteren Sketchen mit eingebunden.

Ein Höhepunkt unter vielen war der Auftritt des Groß Dübener Männerballetts mit dem Tanz „Cleopatra“. Auch die Funkengarde mit dem Tanz „Ägytpen“ begeisterte die Narrenschaft im festlich geschmückten Saal. Zum Abschluss des närrischen Programms gab es die gewohnte Polonaise mit Mitwirkenden und natürlich dem Publikum.

Übrigens, der Schlachtruf des Groß Dübener Karneval wurde nicht vergessen!

Und der heißt – „Groß Düben – Helau!“

Aktuelle Fotos sehen Sie hier

Informationsveranstaltung

Um dieses Objekt geht es

Zu einer Informationsveranstaltung unter dem Thema:

"Vorstellung Bauantrag altes Gut - Geflügelhaltung und Eierhandel - Ludwig Robbe e.K."

ladet der Bürgermeister Sebastian Bertko die Anwohner des beschriebenen Objektes, am Freitag, den 25.11.2022 um 17.00 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Groß Düben, Dorfstraße 23a zu einer Informationsveranstaltung recht herzlich ein.

Narren laufen bei Generalprobe auf Hochtouren...

Hier muss noch an den Stellschrauben gedreht werden - so Kathleen Fechner, Trainerin des Männerballetts

Am Donnerstag, den 17.11.2022 trafen sich die Groß Dübener "Narren" des KCGD im Gasthof Köppen zur Generalprobe zum Karnevalsauftakt für die kommende Karnevalssaison 2022/23. Hier und da wurde noch an den "Stellschrauben" gedreht. Trainiert wurde schon seit einigen Wochen, denn alles soll ja so perfekt wie möglich sein. Mit von der Partie waren u.a. Funkengarde, Kinderfunken, Männerballett, Dorfrocker, Bahama-Mamas, sowie die Organisatoren, um noch einmal alles genau abzusprechen. Bis zu 70 Mitwirkende sind am Samstag dabei, so Laura Frytkowsky - Präsidentin des KCGD. Der KCGD bedankt sich im Voraus noch einmal bei allen Sponsoren und Unterstützern recht herzlich.

Groß Düben - Helau !

Gedenken zum Volkstrauertag

Ein Kranz zum Gedenken

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, den 13.11.2022 gedachten der Bürgermeister, Mitglieder des Schützenverein Groß Düben e.V., Traditionsschützen Reg. Nr. 102, der Freiwilligen Feuerwehr, sowie Mitglieder des Gemeinderates am Krieger-Denkmal in Groß Düben, den Toten von Krieg und Gewaltherrschaft.

Fotos von der Kranzniederlegung 2022

Glascontainer sind übervoll

Wann werden die Container endlich entleert?

Anwohner beschweren sich über die nicht geleerten Glascontainer in Groß Düben.

Information

Glascontainer sind zur Abholung angemeldet. Wem das auffällt, dass der Container voll ist, kann auch direkt diese Nummer wählen:

08000005774

"Fünfte Jahreszeit" ist eröffnet

Das Herz aller echten Karnevalisten schlug höher

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr wurde die "Fünfte Jahreszeit" vom KCGD im Beisein der Kindergartenkinder in der KITA Groß Düben mit einem dreifachen "Groß Düben - Helau" eröffnet.

Warum eigentlich 11.11. - 11.11 Uhr? - Es gibt nur Vermutungen: Es ist eine Schnapszahl, eine Narrenzahl, wie man im Mittelalter gesagt hätte. Einer mehr als die zehn Finger und einer weniger als die zwölf Apostel. Nichts Halbes und nichts Ganzes eben.

Die Narrenkappe bleibt in diesem Jahr nicht im Schrank - Die Eröffnungsveranstaltung findet am Samstag - "Ohne Wenn und Aber", den 19.11.2022 ab 20 Uhr im Gasthof Köppen statt. Dann findet auch die offizielle Schlüsselübergabe des Gemeindebüros vom Bürgermeister an das närrische Volk statt.

Gemeinderatssplitter - November 2022

Beschluss über die Betreibung der KITA "Spatzennest"

1. Beschluss (Platzkapazität)

Der Gemeinderat Groß Düben beschlosss in seiner öffentlichen Sitzung am 10.11.2022 die Betreibung der Kindertagesstätte gemäß der Betriebserlaubnis vom 29.10.2013 weiterzuführen und eine Platzkapazität für:

  • 1. 14 Krippenkinder

  • 2. 29 Kindergartenkinder

  • 3. 22 Hortkinder

vorzuhalten. Ein Hortplatz wird bei der Anmeldung für die Krippe oder den Kindergarten nicht garantiert.

2. Beschluss (Aufnahmerangfolge)

Der Gemeinderat Groß Düben beschloss in seiner öffentlichen Sitzung am 10.11.2022 folgende Aufnahmerangfolge:

  • 1. Ortsansässigkeit

  • 2. Anmeldedatum / Antragsdatum

  • 3. Geschwisterkinder in der Einrichtung

  • 4. Bedarf entsprechend der Berufstätigkeit der Eltern

Der Beschluss 27 / 2011 wird aufgehoben.

KITA-Kinder beim "Morgenkreis"


Aktuelle Situation zur Haushaltslage zum Stand 30.06.2022

Bericht Kämmerin VWG Schleife - Frau Dana Piehl

Waldseestrand wird aufgehübscht

Neuer Sand für den Badestrand - Kinderstrand am Waldsee

Halloween-Deko im Vorgarten

Biber-Schautafel aufgestellt

Informationen über den Biber

Im Auftrag des "Landschaftspflegeverband - Oberlausitz e.V." wurde eine Biber-Schautafel an einem Teich auf dem Weg zum Waldsee aufgestellt.

Im Einsatz für einen sauberen Strand am Waldsee Groß Düben

Gemeinsamer Arbeitseinsatz des "Bungalowverein - Westufer"

Bei perfektem Oktoberwetter haben am Samstag, den 29.10.2022 ca. 30 Leute beim Arbeitseinsatz am "Kinderstrand" angepackt. Ausgegangen war die Initiative noch vom ehemaligen Bürgermeister Helmut Krautz a. D. und dem "Bungalowverein-Westufer" des Groß Dübener Waldsee. Ausgerüstet mit Spaten, Harken, Schubkarren, Sägen und anderen Werkzeugen wurde der "Kinderstrand", wie er genannt wird, für die nächste Badesaison von motivierten Helfern auf "Vordermann" gebracht. Es wurden die aufgestellten Bänke von alter Farbe befreit und neu gestrichen, Wurzelwerk im Strandboden entfernt, störende Äste und Bäume beseitigt, Unrat sowie liegengebliebener Müll beräumt. Demnächst soll noch der Strand mit frischen, sauberen Kies aufgefüllt werden. Mit dieser Aktion soll auch der Waldsee in Groß Düben für die Badegäste attraktiver werden. Eventuell gibt diese Aktion einen Anstoß für weitere Aktivitäten im Ort.

Eine Sache wäre da noch, der "Imbiss-Kiosk" ist immer noch nicht besetzt...Das sollte sich auch ändern, wenn der Waldsee attraktiver werden soll.

29. Oktober - Tag des Internet

1969 - Erste Nachricht zwischen zwei Rechnern

Am 29. Oktober ist der Welt-Internet-Tag, der Jahrestag der allerersten gesendeten Nachricht zwischen zwei Rechnern, welche als Grundstein für die Erfindung des Internets angesehen wird, wie wir es heute kennen. Erst durch die kommerzielle Weiterentwicklung dieser Nachrichtenverbindung konnten sich Websites, E-Commerce, Social Media und zahlreiche damit zusammenhängende Berufe überhaupt entwickeln.

Attraktive Straßenmalerei

Kürbis ziert den "Schwarzen Weg"

Ein riesengroß gezeichneter Kürbis ziert den Schwarzen Weg in Groß Düben. Pünktlich zu Halloween am 31. Oktober wurde der Kürbis von Kinderhand auf der Spielstraße mit Kreide gezeichnet.

Herbst- und Adventsstimmung im Blumenladen Krautz

Bunte Herbststimmung im Blumenladen

Weiterhin finden Sie schon kunstvolle Arrangements sowie Inspiration für die festliche Vor-Adventszeit in ihrer Wohnung.

Hier anschauen

Kommunaler Straßenbau 2022 abgeschlossen

Auftragen der neuen Asphaltschicht

Das Wurzelwerk am Horlitzaweg - Kreuzung Brennholz Krautz und am Friedhofsweg ist entfernt. Am Dienstag, den 18.10.2022 wurde die neue Asphaltschicht am Horlitzaweg von Mitarbeitern der "STRABAG" aufgetragen und fertig gestellt. Damit sind die Straßenbauarbeiten in Groß Düben für das laufende Jahr abgeschlossen.

Groß Dübener Eichen - Bunte Blättervielfalt im Oktober

Immer wieder schön anzusehen

Die Eichen färben ihre Blätter rot und gelb, bis sie diese schließlich abwerfen. Wenn die Tage kürzer werden, bedeutet dies weniger Licht. Die Photosynthese geht zurück. Und warum verfärben sich die Blätter? Der Baum baut das Chlorophyll ab und lagert es für den "Nachwuchs" bis zum Frühjahr in den Wurzeln, Ästen und im Stamm ein. Der Effekt: Nun kommen die gelben, roten und orangefarbenen Pigmente zum Vorschein.

Wiesen Feeling mit den Zipfelbuben

Zipfelbuben in Groß Düben

Passend zum Monat Oktober wurde am Samstag, den 08.Oktober 2022 in Groß Düben das Oktoberfest gefeiert, übrigens das erste mal in der Geschichte des Ortes. So herrschte am Abend "Wiesen Feeling im Festzelt, dank Veranstalter des "Golden Club" Schleife unter Dominik Kosel. Dem Anlass entsprechend feierten fast alle Mädchen und Damen traditionell im Dirndl das Oktoberfest. So gehört der richtige Look eben dazu. Das hebt natürlich auch die Stimmung, welche im Festzelt blendend war. Zu Beginn des Festes spielten die "Lustigen Musikanten" aus Döbern. Den obligatorischen Bierfass-Anstich übernahm Helmut Krautz, Bürgermeister a.D. Dann hieß es "O`zapft is!" So konnte das Bier dann in Strömen in die Maß-Gläser fließen....

Für den Höhepunkt des Abends waren die "Zipfelbuben" nach der "OLE-Party" in Gelsenkirchen noch nach Groß Düben gekommen. Als die Jungs aus Berlin die Bühne nach 22 Uhr betraten und ihren aktuellen Hit "OLIVIA" zum besten gaben, rasteten ihre Fans total aus... Nun war richtige Partystimmung angesagt. Nach der Zugabe, die Fans schrien es raus, ging es mit Discomusik bis in den frühen Morgen hinein weiter.

Fazit: Diese Veranstaltung muss unbedingt wiederholt werden. Ein großes Lob gilt noch einmal dem Veranstalter für die sehr gute Organisation. Vielleicht heißt es im nächsten Jahr wieder: "O`zapft is!"

Aktuelle Fotos vom Oktoberfest gibt hier

VWG Pokal des Kirchspiels Schleife 2022

Zufriedene Kameraden (Foto: Christopher Pullmann)

Am 08.10.2022 wurde der Verwaltungspokal des Kirchspiels Schleife im Feuerwehrsport in Groß Düben ausgetragen. Sechs Mannschaften beteiligten sich in der Disziplin "Löschangriff Nass". Erstmals war eine Wehr aus Trebendorf (Brandenburg) angereist. In einem sportlich fairen Wettkampf wurden vier Läufe ausgetragen. Die Kameraden aus Brandenburg holten sich den Tagessieg (Wettkampf bei gestellter Pumpe) vor den „Trebendorfer Jungzz“ Den Wanderpokal aber sicherte sich Trebendorfer Kameraden aus Sachsen. Bei den "Oldies" siegte Trebendorf (Sachsen). Bei den Frauen startete nur 1 Team aus Trebendorf (Brandenburg) welches auch logisch den Sieg holte.

Aktuelle Fotos hier

Oktoberfest - Festzelt - Innenraum und Bühnenaufbau

Das Oktoberfest kann beginnen

Am Mittwoch den, 05.10.2022 begann die Firma "Lehmann Crew Cottbus GmbH" mit dem Festzeltaufbau zum 1. Groß Dübener Oktoberfest. Die Zeltgröße beträgt 42 x 15 Meter und bietet Platz für ca. 700 Personen. Zusätzlich eingebunden wird das "Catering"-Zelt. Der Innraugestaltung nimmt Formen an. Zurzeit werden die Beleuchtungskörper montiert. Ebenfalls läuft der Bühnenaufbau, so Veranstalter Dominik Kosel.

Aktuelle Fotos hier

Gemeinderatssplitter Oktober 2022

Vereidigung des neuen Bürgermeisters

In der öffentlichen Gemeinderatssitzung der Gemeinde Groß Düben am Donnerstag, den 06.10.2022 wurde Bürgermeister Sebastian Bertko vom ältesten Gemeinderat Reinhard Holz verpflichtet und vereidigt.

Vereidigung des Bürgermeisters Sebastian Bertko (links im Foto)


Bestellung über die Entsendung eines stellvertretenden Mitgliedes in die Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Erholungsgebiet Halbendorfer See"

Der Gemeinderat Groß Düben bestellt in seiner öffentlichen Sitzung am 06.10.2022 durch offene Wahl, Gemeinderat Dino Wels als stellvertretendes Mitglied für André Ahr, in den in die Verbandsversammlung des Zweckverbandes "Erholungsgebiet Halbendorfer See".

Kommunaler Straßenbau

Wurzelwerk ist weg

Einstimmig erteilte der Gemeinderat Groß Düben vor der Sommerpause der STRABAG AG den Zuschlag für die Arbeiten an den kommunalen Straßen in Groß Düben. Das Wurzelwerk am Horlitzaweg - Kreuzung Brennholz Krautz und am Friedhofsweg wurde entfernt. In Kürze wird auch die neue Asphaltschicht aufgetragen.

Neue 20 KV Trafostation am Horlitzaweg

Ein Blick in das innere der Station

Im Zuge der Umbauarbeiten (Vorbereitungen für den Abriss der alten Trafo-Stationen in Groß Düben) wurden in den vergangenen Tagen diverse Kabelarbeiten durchgeführt.

Romantische Stimmung beim Lampionumzug

Gleich geht es los...

Unter der Regie von Wehrleiter Mario Sonnert haben auch in diesem Jahr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Düben den traditionellen Lampionumzug am 01. Oktober 2022 zum "Einheitstag" übernommen. Bei romantischer Stimmung und im Schein des Feuers liefen eine große Schar von Kindern Eltern, sowie Großeltern nach dem obligatorischen Gruppenfoto kurz nach 19 Uhr vom Dorfplatz in Richtung Ortsmitte zur Radlerhütte. Dort angekommen, warteten schon die anderen Kameraden der Feuerwehr und Helfer, um alle Gäste mit Speisen (Gegrilltes, frisch gebackenen Brot sowie Pizza aus dem Backofen) und Getränken zu versorgen. Auch Zuckerwatte für die Kleinen war erhältlich. Der Ansturm war wie im vergangenen Jahr riesengroß, die Kameraden hatten sehr viel zu tun, hatten aber alles im Griff.

Dieses Treffen in der Ortsmitte bot Zeit für nette Gespräche am Grill bei gemütliche Atmosphäre. Eine super Stimmung und vor allem zahlreiche glückliche Kinderaugen, das war der diesjährige Lampionumzug. Ein Dankeschön gibt es auch an die Kameraden der Halbendorfer Feuerwehr für die Absicherung des Umzuges.

Aktuelle Fotos vom Lampionumzug

Breitbandausbau - Bankett "im Arsch"

Schade um die Arbeit...

Nachdem den Baufirma Schubert den Mangel laut Protokoll ordnungsgemäß behoben hat, die Abnahme erfolgte am Dienstag, den 27.09.2022 mit dem zuständigen Bauamt (VWG Schleife und Frau Schuster, Telekom), traute man seinen Augen kaum. Tiefe Reifenspuren gruben sich in das neu angelegte Bankett am Klein Dübener Weg 5 ein. (Foto vom 29.09.2022) Muss hier noch einmal nachgebessert werden - eventuell mit einer Absperrung?

Da die Abnahme bereits ohne Mängel erfolgt ist und die Baufirma den Schaden nicht verursacht hat, ist die Baufirma nicht zuständig. Es ist zudem zu sehen, dass die „Spurrinne“ auch nur die oberen 10 cm Mutterboden betrifft, das bedeutet, dass der Unterbau ausreichend verdichtet wurde. Der Verursacher ist für die Schadensbehebung zuständig. Wenn kein Verursacher gefunden wird, dann bleibt die Schadensbehebung für das Bankett beim Straßenbaulastträger (die Gemeinde) und für die weiteren Flächen bei den Eigentümern hängen. (Dipl.-Ing. Kerstin Schuster)

Auf den Blickwinkel kommt es an...

Karikatur © Harm Bengen

Grundsteuerreform 2022

Checkliste

für die Grundsteuerreform 2022 in Sachsen

Bereitgestellt von VWG Schleife

Einbindung dieser Kabel in Trafostationen

Am 16.09.2022 sind diese Muffen der 20 kV Kabel zur Einbindung in die Tafostation am Lieskauer Weg fertig gestellt worden. Am 04. Oktober 2022 werden dann die Kabel an dieser und zwei weiteren Stationen angeschlossen. Das ist der Grund für die Stromabschaltung am 04. und 05. Oktober 2022.

Innenansicht der Trafostation am Lieskauer Weg

Beschilderung für Halb-Anonyme Urnengrabstätte

So oder so - oder doch ganz anders?

So könnte die Beschilderung auf den Granitstelen der Halb-Anonymen Urnengrabstätte auf dem Groß Dübener Friedhof in Zukunft eventuell aussehen. Zurzeit wird die Gestaltung (Muster) der Messingschilder, welche die Maße von 16 cm x 11 cm haben sollen, noch bearbeitet. Dazu gehören auch die Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe sowie andere Details ( z.B. Befestigung der Schilder), die noch besprochen werden müssen. Das abschließende o.k. gibt es dann vom Gemeinderat. Die Frage nach dem jetzigen Stand wurde auf der letzten Gemeinderatssitzung gestellt.

Gemeinderatssplitter - September 2022

Neue Sitzordnung im Gemeinderat

Neues Mitglied im Gemeinderat

Als neues Mitglied im Gemeinderat Groß Düben wurde Dino Wels (Halbendorf) von Bürgermeister Sebastian Bertko offiziell vereidigt.

Neues Gemeinderatsmitglied Dino Wels (links auf dem Foto)


Beschluss über die Annahme von Spenden

Der Gemeinderat Groß Düben beschloss in seiner öffentlichen Sitzung am 08.09.2022, die nachfolgend genannten Spenden anzunehmen und wie folgt zu verwenden. Alle Spenden zur Verwendung an: 110 Jahre FFW Groß Düben

  • Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - 200,00 €

  • ITL Ingenieurbüro für Tief- und Landschaftsbau GmbH - 75,00 €

  • Nadebor Tief- und Landeskulturbau GmbH - 75,00 €

  • Ing. Büro GABOH Henschke, Remo - 50,00 €

  • Fahrschule André Lysk - 100,00 €

  • Müller-Rother Heizung - 100,00 €

  • Malerfachbetrieb Paulik, Christian - 150,00 €

  • Allianz Generalvertretung Bartholomäus, Torsten - 180,00 €

  • Holzbau Bedachungs-GmbH Harald Rösch - 110,00 €

  • Korla, Manja - 150,00 €

  • Bork, Enrico - 100,00 €

  • Mäkelburg, Rudi - 100,00 €

  • Bäuerliche Gesellschaft Groß Düben mbH - 100,00 €

  • Rossmej, Andy - 100,00 €

  • Hülse Hagen - 200,00 €

  • Lampe Sven - 100,00 €

  • Noack Henry - 100,00 €

Spende an die Kinderfeuerwehr Groß Düben

  • Krautz, Alexander - 50,00 €

Spende an die Jugendfeuerwehr Groß Düben

  • Krautz, Constanze - 225,00 €

Sachspenden

  • Dirk Rossmann GmbH - 17,00 € - Dorffest

  • Blumenladen Krautz - 100,00 € Blumenpräsente zum Dorffest

Vergabe von Spendenmitteln

Der Gemeinderat Groß Düben beschloss in seiner öffentlichen Sitzung am 08.09.2022 die Vergabe der Restsumme der Spendenmittel - 600,00 € - für Vereine aus dem Beschluss GD 15/2022 wie folgt zu vergeben:

  • Schützenverein Groß Düben e.V. - 300,00 €

  • Karnevalsverein Groß Düben e.V. - 300,00 €

Auswertung Pumpversuch - Brunnen am Wasserwerk Groß Düben

Ausführungen von Herrn Stephan Lenk - LEAG

Hintergrund und Anlass des Pumpversuches am Groß Dübener Wasserwerk (Brunnen) ist die Bespannung vom Schleifer Dorfteich-und Graben bei fehlendem Dargebot.

Das Wasserdargebot gibt an, welche Mengen an Grund- und Oberflächenwasser potentiell genutzt werden können. Berechnet wird das Wasserdargebot als langjähriges statistisches Mittel für eine in der Regel dreißigjährige Zeitperiode sowie als so genannte erneuerbare Wasserressource für Einzeljahre.

Dazu hinzugezogen wurde die klimatische Wetterbilanz der Wetterstation Trebendorf nach Halbjahren von 2009 bis 2021.

Die Durchführung des Pumpversuches erfolge von 21.03.2022 bis 04.04.2022. Die Förderrate vom 21.03. bis 24.03.2022 betrug 200 l/min (3,4 l/s). Die Förderrate von 400 l/min (6,7 l/s) erfolgte vom 24.03. bis 04.04.2022.

Es wurden 21 Grundmessstellen eingerichtet bei täglicher Wasserprobenentnahme.

Ergebnisse des Pumpversuches

Ph-Wert: 5,6 (5,26 bis 6,02) – Orientierungswert unterschritten

Eisen gesamt: 2,7 mg/l (2,38 bis 6,02) – Orientierungswert überschritten

Sulfat: 205 mg/l (153 bis 256 mg/l) – Orientierungswert leicht überschritten

Ammonium: 0,11 mg/l (0,05 bis 0,16 mg/l) – Orientierungswert eingehalten

Phenol: unter der Bestimmungsgrenze

Wichtigste Ergebnisse des Pumpversuches

Benötigte Wassermenge kann aus Grundwasser bereitgestellt werden. Absenkung auf Rinne begrenzt

Kein Phenol bestimmbar

Ein weiterer Pumpversuch nur im obersten Grundwasserleiter, um die Beschaffenheitsfrage zu klären.

Hier läuft der Pumpversuch

Breitband-News: Erste Anschlüsse sind buchbar

Nun beginnt "Die Qual der Wahl"...

Die ersten Anschlüsse sind bereits buchbar (Lieskauer Weg), demnächst folgen die weiteren Straßen.Bis Ende November 2022 sind voraussichtlich alle Anschlüsse buchbar. Das heißt, Sie können bei einem Anbieter Ihrer Wahl einen Anschluss bestellen. Grundsätzlich muss die Telekom als Bauherr und Eigentümer des Netzes jeden Anbieter zulassen (Open Access - Offener Zugang). Voraussetzung für den Zugang eines anderen Anbieters zum Netz der Telekom ist, dass sich der Anbieter mit der Telekom über die Nutzung des Telekom-eigenen Netzes vertraglich einigt. Zu gegebener Zeit werden Vertriebs-Mitarbeiter der Telekom unterwegs sein, um Verträge der Telekom anzubieten. Für die Vorgehensweise der Mitarbeiter ist die Telekom verantwortlich. Auf diese Vorgänge hat die Gemeinde Groß Düben keinen Einfluss. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die Telekom oder lassen Sie sich z. B. bei den Verbraucherzentralen beraten.

Weitere Breitband-News lesen

Jahre 110 FFW & Dorffest

Die Groß Dübener Vereine bedanken sich bei:

Glasfaserkabel vor dem spleißen und verbinden

Ansicht der einzelnen Fasern des Glasfaserkabel vor dem spleißen am Hauptanschluss/ Hausübergabepunkt

Das Glasfaserkabel setzt sich aus mehreren Einzelglasfasern zusammen, die ein Bündel ergeben. Eine einzelne Faser, mit 250 Mikrometer (µm) Durchmesser ähnlich dünn wie ein menschliches Haar, weist einen Kern („Core“), einen Mantel („Cladding“) und einen Außenmantel („Primärcoating“) auf.

Aktuelle Fotos sehen Sie hier

Es hat mir Spaß gemacht

Bürgermeisterverabschiedung - ein letztes Foto

Vertreter aus der kommunalen Politik, des öffentlichen Lebens sowie Vereine zollten dem 70-jährigen ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Groß Düben, Helmut Krautz am offiziellen Verabschiedungstag, den 02.09.2022 in der "Radlerhütte" Groß Düben Respekt für sein Engagement in 33 Jahren als Gemeindechef der Gemeinde Groß Düben mit dem Ortsteil Halbendorf. In einer kurzen Rückblick erinnerte er an Höhen und Tiefen der anstrengenden Gemeindearbeit.

Aktuelle Fotos von der Verabschiedung

Abschied von Erzieherin Frau Gelke

Nun ist auch die Zeit für den Ruhestand von Erzieherin Frau Ilona Gelke gekommen. Seit Juli 2010 die gute Seele im Hort der "Spatzennestkinder". Sehr oft half Frau Gelke auch in den anderen Gruppen aus. Sie hatte immer ein offenes Ohr für alle Kolleginnen. Bevor Frau Gelke in den Ruhestand offiziell entlassen wurde, gab es ein kleines Programm von den "Spatzennestkindern". Die Kita "Spatzennest" Groß Düben, sowie alle anwesenden Gäste wünschten für die Rentenzeit alles erdenklich Gute. "Nutze deine Zeit" und genieße jene Dinge, welche auf der Strecke geblieben sind, so Kita-Leiterin Nadine Bertko, am Tag der Verabschiedung am 31.08.2022.

Aktuelle Fotos von der Verabschiedung

Informationen zur Belegung am Waldsee

Auswertung von den Jahren 2018 bis 2021

Netz-Umbau in Groß Düben

Am Montag, den 29.08.2022 wurden die Arbeiten zur Demontage der 20 KV-Leitungen weitergeführt. Am Dorfplatz (Lieskauer Weg) kam ein Wasser-Sühlbohrgerät "Grundodrill" zum Einsatz. Mit diesem Gerät kann man eine grabenlose Bauweise ausführen. Diese Arbeiten werden von der Firma "Rohrleitungsbau Ostsachsen - Hähnichen in Verbindung mit der Firma ERF Weißwasser ausgeführt. In den vorbereiteten waagerechten Bohrungen unter den Straßen wird demnächst das Schutzrohr für das Kabel bis zur Trafostation am Dorfplatz verlegt.

Grundsteuer-Reform 2022

Ausfüllungsanleitung - ELSTER

Für die Beantwortung Ihrer Fragen steht Ihnen zum einen die Hilfefunktion in ELSTER (Ausfüllhilfe) zur Verfügung; diese Funktion können Sie jeweils aufrufen, in dem Sie auf das Fragezeichen im blauen Kreis klicken.

Reform der Grundsteuer

Kostenloser Besucherzähler

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Hier finden Sie Informationen zu einer bestimmten Lebenslage oder für Ihr Unternehmen.

ROCK-NIGHT

Die "ROCK-NIGHT" gibt es seit 2008 in Groß Düben.
Veranstalter ist der JCGD.

Fotos 2018

Rock Night Fotos gibt es hier.

Billard in Groß Düben

Kreispokal

In der 1. Runde des Kreispokal 2022/23 am Freitag, den 02.09.2022 ist der SV Groß Düben im Heimspiel gegen den SV Bohsdorf IV mit 705:767 Points ausgeschieden.

Regionalklasse
Südbrandenburg-B

Offizieller Ansprechpartner:
Ronny Badar

Mobil: 0172 3255 987

"Gut Holz" für nächste Saison.

In der Natur

Luftbildaufnahmen

Aufnahme 2011

Aufnahme 2011

Aufnahme 2017

Aufnahme 2017

DVD Groß Düben

DVD Produktion: NOLYweb

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.